Karin

Holzminden

Wohnort:
Holzminden, Einfamilienhaus mit Garten in einer Sackgasse

Jahrgang:
1962

Als Tagesmutter tätig seit:
01.02.2004

Mögliche Betreuungszeiten:
Montag bis Donnerstag bis 14.00 Uhr; Freitag nach Absprache

Konzept

Da ich sehr gerne mit Kindern zusammen bin, ihre offene Art, mit der sie ihre Welt sehen, genieße und fasziniert davon bin mit welcher Neugier sie ihre Umgebung – gerade in den ersten Lebensjahren – entdecken, macht mir meine Arbeit als Tagesmutter sehr viel Freude.

Besonders wichtig ist mir, dass ich zu den Tageskindern eine vertrauensvolle Bindung aufbauen kann, um sie in einem liebevollen und harmonischen Miteinander zu betreuen.

Zu den Mahlzeiten essen wir gemeinsam an einem Kindertisch in der Küche.

Ich lege Wert darauf, dass die Kinder regelmäßig Zeit (1-1,5 Stunden) an der frischen Luft verbringen, um ein gutes Körpergefühl und die Freude an Bewegung zu fördern, sowie das Interesse an der Natur zu wecken. Dazu suchen wir, wenn das Wetter er zulässt, verschiedene Spielplätze auf. Je nachdem, wie gut die Kinder laufen können, haben wir meistens eine Zwillingskarre dabei.

Bei schlechtem Wetter spielen wir zu Hause. Im Erdgeschoss unseres Hauses steht den Tageskindern ein 20m² großer Raum als Spielzimmer zur Verfügung, wobei natürlich über den Flur bis in die Küche weitergespielt wird.

Wir malen, kneten und versuchen wie kleine Forscher unsere Umwelt mit allen Sinnen zu entdecken. Unser Vormittag läuft in einem möglichst gleichbleibenden Rhythmus ab, um den Kindern Sicherheit zu vermitteln.

Dazu gehgehören natürlich auch das Vorlesen und Ansehen von Bilderbüchern, das Singen von Kinderliedern Fingerspiele und Reime. Schön finde ich auch, wenn die Kinder sich untereinander in ihr Spiel vertiefen und ich nur mal unterstützend zur Seite stehen muss.

Kontakt über:
Kinderbetreuung Holzminden e.V.
05531 - 5545